Meerschweinchen – Gehege artgerecht gestalten

by anika on 23. Juni 2010 · 0 comments

Meerschweinchen im Gehege

Meerschweinchen sind zwar recht genügsame Tiere, sollten aber dennoch ihrer Natur entsprechend gehalten werden. Dazu gehört auch und vor allem ein artgerechtes Gehege, das den Bedürfnissen der Tiere entspricht. Mit den handelsüblichen Käfigen ist eine tiergerechte Haltung leider nicht möglich, da diese für die aktiven und bewegungsfreudigen Tiere viel zu knapp bemessen sind. Meerschweinchen benötigen Platz zum Laufen und Springen sowie die Möglichkeit sich auch einmal zurückzuziehen. Das kann nur in einem ausreichend bemessenen Domizil bewerkstelligt werden.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie ein artgerechtes Meerschweinchengehege bemessen sein muss, um Ihren Tieren ein glückliches Leben zu ermöglichen.

Mindestgröße für ein artgerechtes Meerschweinchengehege

Auch wenn man zahlreiche unterschiedliche Angaben zu den Maßen eines artgerechten Meerschweinchengeheges findet, so sind 1 m² pro Tier doch ein guter Anhaltspunkt, besonders dann, wenn die Tiere nicht regelmäßig Auslauf in der Wohnung bekommen. Generell darf das Domizil über diese Mindestmaße jedoch auf jeden Fall hinausgehen. In der Höhe stellen Meerschweinchen keine großen Ansprüche an das Gehege und brechen, da es sich um sehr vorsichtige Tiere handelt, auch bei relativ niedrigen Absperrungen (30 Zentimeter) nur selten aus. Zumindest dann nicht, wenn das Gehege ausreichend bemessen ist.

Welche empfehlenswerten Gehegemöglichkeiten gibt es?

Käfiggehege

Ein handelsüblicher Meerschweinchenkäfig ist zu klein für die artgerechte Haltung. Jedoch kann dieser durchaus als Bestandteil des Geheges dienen, wenn rundherum ein ausreichend bemessener Auslauf gestaltet wird. Die Tür des Käfigs bleibt dabei offen, so dass die Meerschweinchen je nach Bedarf in den Auslauf gelangen können.

Eigenbau aus Holz

Wer handwerklich ein wenig geschickter ist, kann günstig einen Eigenbau aus Holz für die Meerschweinchen anfertigen. Die Seitenwände können dabei aus Spanplatten, aus Holzrahmen mit Volierendraht oder auch Plexiglas bestehen. Am besten ist jedoch eine Kombination aus allen drei Versionen, so dass stets für Belüftung, aber auch für Rückzugsmöglichkeiten gesorgt ist.

Wie halten Sie Ihre Meerschweinchen?

Foto: © nero t / PIXELIO

Ähnliche Beiträge:

Meerschweinchen – Gruppen optimal zusammensetzen | Zwergkaninchen – artgerechte Gehege bauen | Meerschweinchen – perfekte Haustiere für Kinder? | Farbmäuse artgerecht halten | Frettchen artgerecht ernähren |

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

*

Previous post:

Next post: