Hamster – Eingewöhnung im neuen Heim

by anika on 25. Juni 2010 · 0 comments

zahmer Hamster

Nach gründlicher Überlegung haben Sie sich für einen Hamster als zukünftiges Haustier entschieden. Wenn Sie auch schon eine Bezugsquelle für den kleinen Gesellen haben und auch sonst alles Notwendige besorgt haben, geht es jetzt nur noch darum, dem neuen Mitbewohner den Einzug und die Eingewöhnung so leicht wie möglich zu machen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihren neuen Hamster so bei Ihnen willkommenheißen, dass Sie schnell sein Vertrauen gewinnen und er sich Ihnen schon bald zutraulich nähern wird.

Der Ankunftstag

Am Tag der Ankunft sollten Sie schon alles für Ihren neuen Mitbewohner bereithaben, so dass dieser sofort sein neues Domizil beziehen kann. Setzen Sie den Hamster dann in seinen Käfig und lassen Sie ihn in Ruhe. Er muss sich jetzt erst einmal vom Stress des Umzugs erholen und in aller Ruhe sein neues Reich erkunden. Futter stellen Sie am besten schon vorher bereit, damit Sie an diesem Tag nicht mehr ins Gehege greifen müssen.

Die nächsten Tage

Sprechen Sie mit ruhiger Stimme mit Ihrem neuen Haustier, damit sich dieses an Ihre Stimme und natürlich auch an Sie gewöhnen kann. Bei den täglichen Arbeiten im Käfig, wie etwa Füttern und Reinigen der Toilette sollten Sie immer ruhig agieren und nicht nach dem Hamster greifen. Ziehen Sie sich zurück, wenn er versucht Sie anzugreifen und lassen Sie ihn in Ruhe, wenn er Angst vor Ihnen zeigt. Es ist wichtig, dass Sie sich während des Kontakts immer ruhig verhalten und hektische Bewegungen sowie laute Geräusche vermeiden.

Annäherungsversuche

Wenn sich Ihr Hamster eingewöhnt hat, können Sie langsam damit beginnen, sein Vertrauen zu gewinnen. Nehmen Sie dazu ein Leckerli auf die Hand und legen Sie diese an eine freie Stelle im Gehege (nicht direkt vor das Haus/Nest oder den Rückzugsort). Bewahren Sie dann die Ruhe und haben Sie Geduld. Irgendwann wird Ihr neuer Mitbewohner neugierig werden und beginnen Ihre Hand und das darauf befindliche Futter zu erkunden. Das kann bei sehr ängstlichen Tieren jedoch schon einmal ein paar Wochen dauern, aber mit etwas Geduld werden auch Sie sicherlich bald das Vertrauen Ihres Hamsters gewinnen.

Wie sind Sie bei der Eingewöhnung vorgegangen?

Foto: © nimkenja / PIXELIO

Ähnliche Beiträge:

Chinchillas – Einzug nach Plan im neuen Heim | Tiergerechte Behausungen für Goldhamster und Mittelhamster | Zuhause gesucht – Tiger(in) sucht Heim fürs Leben | So finden Sie den richtigen Zwerghamster | Aquarien – Biotope in den eigenen vier Wänden |

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

*

Previous post:

Next post: